Summerschool Akupunktur für Studenten

Ein Bericht von Dr.med. Jochen Gleditsch, Ehrenpräsident der DÄGfA

Die diesjährige Summer School habe ich am Abschlusstag miterleben können. Für mich war es ein beeindruckendes Erlebnis: 32 Medizinstudenten bzw. frisch approbierte Ärzte, die sich über fünf ausgefüllte Tage in einer ‚hands-on-Medizin‘ ausbilden ließen. Begeistert berichteten sie über ihre Erfahrungen mit der Punkt-Palpation, der Nadelung und ihrem Staunen über die Wirkung.

Nach all dem, was sie in ihrem Studium gelernt und erlebt hatten, schienen ihnen neue Horizonte auf- gegangen zu sein: nicht nur über erweiterte diagnostische und therapeutische Möglichkeiten, sondern auch über das aus der TCM transparent werdende Bild vom Menschen. Das praxisbezogene Üben und Erleben in einer dynamischen Runde von Gleichgesinnten, angeleitet von DÄGfA-Tutoren, und dies in herrlicher Gebirgslandschaft, verwöhnt mit köstlichen Mahlzeiten von einem sich sorgendenHerbergsvater – dies alles hat die jungen Mediziner bewegt, angeregt und ermutigt. Als Senior sehe ich die Zukunft der DÄGfA auf einer optimalen Basis!

Während der nächsten Summer School of Acupuncture 30.08.2017 – 03.09.2017 in Lenggries/Bayern erhalten Medizinstudenten eine erste solide Basis in Akupunkturtheorie und -praxis.

Prima geeignet zum Schnuppern ist der Studententag der Aku-Woche in Bad Nauheim am 26. Mai.2017

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.