5. Internationales Kampo-Symposium vom 06.-07. September 2019

Von Freitag 6. September bis Samstag 7. September 2019, wird in Kooperation mit der DÄGfA unter dem Titel „Connecting Tradition, Scientific Evaluation and Individual Patient Care“ das 5. Internationale Kampo-Symposium im Welfenschloss, Schloßplatz 10, 34346 Hann. Münden in der Nähe von Göttingen stattfinden.

Gleichzeitig feiern wir das 10jährige Jubiläum der Internationalen Kampo-Gesellschaft ISJKM.

Wir laden Sie herzlich ein, eineinhalb Tage lang die faszinierenden Highlights der japanischen Kampo-Medizin authentisch kennenzulernen: Traditionelles Wissen, moderne Forschungsergebnisse und klinische Erfahrungen aus der Praxis.


Ausgewiesene Experten der Kampo-Medizin aus Japan und aus dem Westen haben ihre Teilnahme zugesagt und werden über neueste Studienergebnisse und klinische Erfahrungen berichten.
Neu ist ein Praxisteil am Freitag, wo in Workshops Themen intensiviert und mit den japanischen Meistern auch individuelle klinische Fälle besprochen werden.
Ein schönes Rahmenprogramm in der mittelalterlichen Dreiflüssestadt wird die zwei Tage intensiven Austausches abrunden.

Veranstalter: International Society for Japanese Kampo Medicine ISJKM
Nähere Informationen finden Sie unter: www.isjkm.com/conferences

Weitere Informationen zur Ausbildung Japanische Kampo-Medizin bei der DÄGfA finden Sie hier.

Bei Interesse bitte im Fortbildungszentrum der DÄGfA melden für weitere Details. Wir beraten Sie gerne unter 089 / 710 05-11 oder fz@daegfa.de

***********************************************************

Mit der Bahn zum Kursort: Mit der Bahn ab 54,90 Euro zu den Veranstaltungen der DÄGfA

 

 

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.