M3 K10 Pädiatrie – Online!

UPDATE: Der für den 5. und 6. Dezember 2020 geplante Meisterkurs findet als DÄGfA-Online-Kurs statt. Details zum Programm können Sie hier lesen.

Sabine Schierl, Mercedes Ogal und Raymund Pothmann freuen sich auf zwei spannende und intensive Tage mit Ihnen. Es werden die Grundlagen für ein ganzheitliches Konzept in der Pädiatrie vermittelt. Ernährung, Psychosomatik und Lasertherapie stellen dabei besondere Schwerpunkte dar.

Zwei KV-anerkannte Fallkonferenzen „Chronischer Schmerz“ pro Tag sind inbegriffen.

In diesem spannenden zweitägigen Intensivseminar werden die Grundlagen für ein ganzheitliches Konzept in der Pädiatrie vermittelt. Die Akupunktur mit ihren verschiedenen Techniken der Kinderbehandlung, eingebettet in einen westlichen und naturheilkundlichen Rahmen, stellt die Basis der komplementärmedizinischen Behandlung dar. Die verschiedenen Entwicklungsstufen der Kinder – mit ihren spezifischen Erkrankungen und Behandlungsansätzen – werden gemeinsam besprochen und praktisch eingeübt. Ernährung, Psychosomatik und Lasertherapie stellen besondere Schwerpunkte dar. Das Seminar ist interaktiv und wird durch zahlreiche Fallbeispiele und Video-Demonstrationen bereichert.

>>  Melden Sie sich hier für den Online-Kurs an.

Samstag, 5.12.2020
9.00 – 9.30 Uhr
Vorstellung, Technik …
9.30 – 11.00 Uhr (Schierl)
Das Kind ist nicht der kleine Erwachsene / Praktische Umsetzung – TCM bei Kindern
11.00 – 11.30 Uhr
Pause
11.30 – 13.00 Uhr (Pothmann)
Kopfschmerzen / Torticollis
13.00 – 14 Uhr
Pause
14.00 – 15.30 Uhr (Schierl)
Ernährung im Kindesalter / Adipositas
15.30 – 16 Uhr
Pause
16.00 – 17.30 Uhr (Pothmann)
Zusatzstoffe etc. / chronischer Schmerz, chronische Erkrankung im Kindesalter
17.30 – 18.00 Uhr
Abschluss – Fragerunde

Sonntag, 6.12.2020
9.00 – 10.30 Uhr (Ogal)
ADHS
10.30 – 11.00 Uhr
Pause
11.00 – 13.00 Uhr (Schierl)
Einflüsse auf die Entwicklung / Pubertät
12.30 – 14 Uhr
 Pause
14.00 – 15.30 Uhr (Pothmann)
Epilepsie / Cerebralparese / Allergiebehandlung
15.30 – 16.00 Uhr
Pause
16.00 – 17.30 Uhr (Schierl)
Rez.Infekte, Otitis media, LWI / Enuresis / Ekzeme (atopische Dermatitis, Windeldermatitis)
17.30 – 18.00 Uhr
Abschlussrunde

 

Sabine Schierl, Bad Endorf
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit dem gesamten Spektrum der TCM und der integrativen Behandlungsansätze im Verständnis von Körper, Seele, Geist in der individuellen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen, langjährige Studienaufenthalte in China, Ausbildung zum Meister der Akupunktur DÄGfA; seit über 20 Jahren Dozentin der DÄGfA und Leitung der Fachkommission Diätetik und Pädiatrie; CAT-Ausbildung bei Volker Scheid, Systemische Familientherapeutin, Ausbildung Anthroposophische Medizin und FX Mair Ärztin. Seit 9 Jahren ist sie neben ihrer Praxis- und Referententätigkeit als Schulärztin tätig.

Dr. Mercedes Ogal, Brunnen Schweiz
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, seit April 2004 niedergelassene Kinder- und Jugendärztin in Brunnen, Kanton Schwyz in eigener Praxis, Fähigkeitsausweise in Akupunktur – Chinesische Arzneitherapie – TCM (ASA) Psychosomatische und Psychosoziale Medizin inkl. delegierte Psychotherapie (APPM)Praxislabor KHM (FAPL), seit 2001 Dozentin der DÄGfA, seit 2017 Gründungsmitglied „Interessensgruppe Integrative Pädiatrie Schweiz“, vielfältige Referententätigkeit rund um die Integrative Pädiatrie

Dr. Raymund Pothmann, Hamburg
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, DÄGfA-Stammdozent, Spezialisierung mit Schwerpunkt Kinderneurologie, Angewandte Schmerztherapie und klinische Forschung in diesem Rahmen, Palliativmedizin, Herausgabe des 1. Deutschen Kinderschmerzbuches 1988, von 1993-2003 Chefarzt eines Sozialpädiatrischen Zentrums in Oberhausen/Rheinland, seit 2003 Gründung und Leitung des Norddeutschen Zentrums für Kinderschmerztherapie und Palliativmedizin am Klinikum Nord-Heidberg, Umzug 2008 auf das Gelände der Stiftung Alsterdorf

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.